Momentan freie Termine für Schulklassen und Gruppen 2017

 

 

23. bis 25. Oktober (ein oder zwei Klassen)

 

20. bis 24. November (auch nur für zwei Übernachtungen, ein oder zwei Klassen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausinfo Gruppen und Schulklassen
Hier finden Sie Hausordnung und Programmangebot in Kurzform, außerdem Linkadressen.
hausinfo_gruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.7 KB

Pferde erleben - reiten - pflegen

Sie werden von einem erfahrenen und qualifizierten Team betreut.

Die Teilnehmer übernehmen Verantwortung für ihr Pferd und die Gruppe, werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt. Die Gruppe wächst zusammen, starke Kinder erkennen ihre Grenzen, schwache Kinder entdecken ihre Stärken.

 

Von der Reitwanderung (auch für ängstliche Kinder geeignet) bis zum mehrtägigen abwechslungsreichen Programm bieten wir viele Varianten an. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein.

 

Bei den Programmen steht das Gruppenerlebnis im Vordergrund. Die Kinder führen und helfen sich gegenseitig. Fortgeschrittene Reiter können zusätzlich nach Absprache an Reitstunden oder Ausritten teilnehmen.

 

Die Reitprogramme dauern je nach Teilnehmerzahl 2 bis 2,5 Stunden und finden in der Regel am Vormittag statt.

 

Kosten: 12 Euro pro Teilnehmer, Mindestpauschale 120 Euro

 

Baustein A: AUf DIE PONYS - FERTIG - LOS

 

Nach einer Einführung in das Verhalten von Pferden und einer Anleitung zum Umgang mit ihnen, teilt sich die Gruppe auf die bereitstehenden Pferde und Ponys auf. Dann werden die Pferde ausgiebig geputzt. Danach brechen wir zu einer abenteuerlichen Wanderung durch den umliegenden Wald auf. Dabei reitet ein Kind, die anderen führen. So laufen wir einen Rundweg von einer Stunde, wobei sich Reiter und Führer abwechseln.

Auf Wunsch kann auch das Bemalen der Pferde mit Fingerfarben eingebaut werden und einige indianische Symbole können erklärt werden.

 

 

 

Baustein B: BOGENSCHIESSEN (1,5 Stunden)

 

Bogenschiessen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine spannende Sache.

 

Spannung aufbauen und halten, das Ziel im Blick haben und im richtigen Moment loslassen - das können wir auch in unserem Leben gut brauchen.

 

Bogenschiessen ist für alle Altersgruppen, Männer, Frauen und Kids geeignet.

 

Kursablauf:

  • Einführung in Material, Technik und Sicherheitsgrundlagen
  • Schiessen auf verschiedene Distanzen und Zielgrößen
  • Spielerische Wettbewerbe
  • Die Kurse finden im Freien statt

 

Die Preise sind gestaffelt.

 

Alter: 6-13 Jahre, mind. 10 Teilnehmer             8 Euro pro TN

Mindestpauschale: 100 Euro

 

Alter: ab 14 Jahren, mind. 8 Teilnehmer          12 Euro pro TN

Mindestpauschale: 120 Euro

 

Einteilung in Kleingruppen vor Ort.

 

Bautein C: NATURPÄDADOGIK

 

Ein Nachmittag voller spannender Abenteuer im Wald oder am Bach. Die Themen können in Absprach mit den begleitenden Pädagogen an Alter und Vorwissen der Gruppe angepaßt werden.

 

Pro Teilnehmer 6,50 Euro, Mindestpauschale 100 Euro.

 

 

 

Baustein D: Besuch des BAUERNHAUSMUSEUM Schneiderhof

 

Es duftet nach frisch gebackenen Brötchen. Kopf einziehen im alten Bauerhaus. Toll, was es da alles zu entdecken gibt !

 

Führungen für Schülergruppen mit Aktionen wie Brötchenbacken und Buttermachen.

Baustein E: Team- und ERLEBNISPÄDAGOGIK

 

Die Sozialkompetenzen der Teilnehmer werden gefördert durch Vertrauensübungen und spannende Interaktionsübungen, Bogenschießen und vieles mehr.

 

Sie können wählen zwischen Ein- oder Zwei-Tages-Programmen

Ab 30 Euro pro Person.

 

Hier das Angebot als PDF-Datei:

Erlebnispädagogik Platzhof
Schulprogramme Kandern 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 803.8 KB

Hier finden Sie Informationen und Unterrichtsmaterialien zu Sehenswürdigkeiten unserer Region. Zum Beispiel zu den Themen "Burg Rötteln", "Haseler Tropfsteinhöhle" und "Die Wiese".

 

Die Beispielseiten sind durch Klick zu Vergrößern.

 

Weitere Ausflugtipps hier.